Download Querschnittlähmungen by M. Schirmer (auth.), Professor Dr. Michael Schirmer (eds.) PDF

By M. Schirmer (auth.), Professor Dr. Michael Schirmer (eds.)

Show description

Read Online or Download Querschnittlähmungen PDF

Best german_12 books

Prostatakarzinom — Pathologie, Praxis und Klinik

Pathologie, Praxis und Klinik des Prostatakarzinoms befinden sich im Fluß. Der Wissenszuwachs hat in den letzten Jahren immens zugenommen. Die diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen fordern mehr denn je exakte Angaben über Malignitätsgrade, Tumorvolumen, Ausbreitungstendenz und Metastasierungsintensitäten sowie über immunhistochemische, zellkinetische und molekularbiologisch bestimmbare Prognose- faktoren.

Pathologie des psychosomatischen Reaktionsmusters: Diagnose · Klinik · Therapie

Anhand der außergewöhnlich hohen Zahl von 3354 in neun Jahren untersuchten Patienten (ambulant, stationär und nachuntersucht) zeigt der Autor multifaktorielle Definitionen des pathologischen psychosomatischen Reaktionsmusters und des diagnostisch-therapeutischen Managements in der Psychosomatik. Die Besonderheit des Buches besteht darin, daß es die ambulanten und stationären Versorgungsstrategien kritisch und anhand einer ungewöhnlichen Fülle beweiskräftigen statistischen fabrics untersucht.

Energietechnische Arbeitsmappe

Die vorliegende Auflage der Energietechnischen Arbeitsmappe wird Ingenieuren und Technikern bei Auslegung, Konstruktion, Bau und Betrieb von energietechnischen Anlagen wertvolle Hilfestellung leisten. In erster Linie dient sie der schnellen und sicheren Überprüfung von Ergebnissen der Berechnungen. Die Arbeitsblätter sind so gestaltet, dass Sie dem Nutzer eine schnelle Ermittlung energetischer Größen ermöglichen; der Einfluss einzelner Parameter ist auf einen Blick zu erkennen.

Additional info for Querschnittlähmungen

Sample text

Am J Roentgenol 78: 195-212 Breig A (1960) Biomechanics of the central nervous system. Almqvist & Wiksell, Uppsala Clemens HJ (1961) Die Venensysteme der menschlichen Wirbelsaule. De Gruyter, Berlin, New York Clemens HJ, Quast H von (1960) Untersuchungen iiber die GefiBe des menschlichen Riickenmarks. Acta Anat (Basel) 42:277-306 Craig WM, Mulder DW (1956) Late neurologic symptoms J. Lang: of spina bifid a occulta: report of case. Proc Staff Meet Mayo Clin 31 :98-100 Elliott (1945) zit nach Nordqvist (1964) Elze C (1932) Anatomie des Menschen.

A. radicularis magna ventralis. 1 Dura mater, seitverlagert und Millimeterpapier. 2 A. radicularis magna T 10' 3 Fila radicularia ventr. T 11' 4 R. descendens der A. radieu!. magna A. spinalis anterior hat in ihrem Verlauf im Bereich der Eingangsregion in die Fissura mediana ventralis auBerordentlich unterschiedliche Verlaufe, auch Inselbildungen und Einmiindungsarten der A. radicularis anteriora. Die A. spinalis posterior erwies sich an unserem Untersuchungsgut im Mittel bei C 2 weit und nach abwarts bis zu T 6 und T 10 englumiger, bei L2 fanden sich gr6Bere Mittelwerte des GefaBdurchmessers.

GefUhlsstorungen? In welcher Hohe? GiirtelfOrmige bzw. halbgiirtelformige Schmerzen oder/und MiBempfindungen? In welcher Hohe? Sphincterfunktionsstorungen? Sexualfunktionsstorungen? Atembewegungen (s. 35)? Tonus der Extremitaten (s. )? Muskeldehnungsreflexe (s. )? Pathologische Zehen- und Fingerzeichen (s. )? Sensibilitatsstorungen (s. )? Obere Begrenzung? SphincterJunktionen? Falls Trauma vorliegt: Bei der Lagerung auf Tragbahre miissen mehrere Hilfspersonen anfassen und dafUr sorgen, daB Abknickungen und Stauchungen der Wirbelsaule sorgfiiltig vermieden werden.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 17 votes