Download Elektrotechnik für Ingenieure 1: Gleichstromtechnik und by Wilfried Weißgerber PDF

By Wilfried Weißgerber

Buchhandelstext
Dieses auf drei B?nde angelegte Lehr- und Arbeitsbuch f?hrt in ausf?hrlicher und systematischer Weise in die Grundlagen und Berechnungsverfahren der Elektrotechnik ein. Alle Berechnungsverfahren werden sorgf?ltig hergeleitet, jeder Rechenschritt kann sofort nachvollzogen werden. Zahlreiche Aufgaben, deren L?sungsweg im Anhang eingehend beschrieben wird, unterst?tzen nach jedem Kapitel den Lernerfolg.

Inhalt
Gleichstromtechnik - Das elektromagnetische Feld - Physikalische Grundbegriffe

Zielgruppe
Studenten der Elektrotechnik an Fachhochschulen und Technischen Hochschulen

?ber den Autor/Hrsg
Prof. Dr.-Ing. Wilfried Wei?gerber lehrt an der Fachhochschule Hannover Grundlagen der Elektrotechnik, H?here Mathematik und Theoretische Elektrotechnik.

Show description

Read Online or Download Elektrotechnik für Ingenieure 1: Gleichstromtechnik und Elektromagnetisches Feld Ein Lehr- und Arbeitsbuch für das Grundstudium PDF

Best german_3 books

Rechtsfragen der Implementierung des Vertrags von Lissabon

Der am 1. 12. 2009 in Kraft getretene Vertrag von Lissabon hat die ecu grundlegend verändert. Bei seiner erstmaligen Anwendung und Umsetzung treten zahlreiche, teilweise ganz unerwartete rechtliche Fragen auf, deren Beantwortung für die agency und Funktion der european von besonderer Bedeutung sind. In vielen Fällen gilt dies auch für die Mitgliedstaaten der Union, auch für Österreich.

Strategisches Technologiemanagement : eine empirische Untersuchung am Beispiel des deutschen Pharma-Marktes 1990-2010

Christoph Feldmann entwickelt ein Modell, das alle Entscheidungsebenen und Optionen von Pharma- und Biotechnologieunternehmen im Rahmen technologiestrategischer Entscheidungsprozesse systematisch abbildet und eine klar strukturierte unternehmerische Entscheidungsfindung erlaubt. Er charakterisiert die technologiestrategische Ausrichtung der Gesamtbranche und der sie konstituierenden Technologiestrategietypen und ermöglicht so den fundierten und differenzierten Zugang zur technologiestrategischen Ausrichtung und Neupositionierung der hochinnovativen Pharma-Branche.

Wissen verlagern : Risiken und Potenziale von Standortverlagerungen

Wie können Wissens- und Fähigkeitsbestände der Mitarbeiter im Rahmen von Standortbewertungen berücksichtigt und in Entscheidungen der Standortverlagerung mit einbezogen werden? Dieses Buch bietet fundierte und praxisorientierte Antworten.

Additional info for Elektrotechnik für Ingenieure 1: Gleichstromtechnik und Elektromagnetisches Feld Ein Lehr- und Arbeitsbuch für das Grundstudium

Sample text

Berechnen Sie die Elektrizitatsmenge (Ladung), die in einer Stunde den Querschnitt durchflieBt. 2 . Ermitteln Sie die Stromdichte in A/mm 2 und in kA/cm 2 . 4 Fiir den skizzierten Stromkreis sind die Quellspannung Uq bzw. die EMK E, die Klemmenspannung UAD und die Spannung UAC zu ermitteln, wenn der Spannungsabfall aufgrund des inneren Widerstandes der Spannungsquelle Ui = 10 V und die elektrischen Potentia Ie der Punkte A bis D 'PA = 200 V, 'PB = 150 V, 'PC = 120 V und 'PD = 0 V betragen. 5 Der Drahtdurchmesser eines Kupferdrahtes betragt 1,4 mm.

28 Beispiel ftir die Uberflihrung cines Gleichstromnetzes in Ersatzschaltungen in Form von Grundstromkreisen Spannungsquellen-Ersatzschaltung Vq ers: Nach der Spannungsteilerregel Vqers = VI = Rl (Gl. 35)) ergibt sich flir die Leerlaufspannung: Rz + Rz Vq R3 Strom Null bei Leerlauf Uq! U1 Rl R2 Ul . ) sich der Wider stand des aktiven Zweipols berechnen lii~t: Riers = R3 + (R! ·R2 R3(R)+R2)+R)R2 Riers = R3 + R) + R2 = R I + R2 R aers : Der Widerstand des passiven Zweipols besteht aus Reihen- und Parallelschaltungen von Widerstanden: R aers = [(R4 + Rs)1I R6J + [R711 RsJ R aers = (R4 + Rs) R6 R7RS +--R4+ RS+ R 6 R7+ R S Stromquellen-Ersatzschaltung Nach der Stromteilerregel (Gl.

3,92 . 10-3 0<= rl ·20 n + 1· 10-5 K- 1 . 80 n 20 n + 80 n Zu 4. R = R 20 (1 + 0<' A,'f) = R 20 (1 + 792 . 10- 6 K- 1 . 10 K) R = R 20 . s. 0,79 %. 6 Die elektrische Energie und die elektrische Leistung Die Erzeugung elektrischer Spannung erfordert von auBen zugefiihrte Energie, urn Ladungen entgegen der Coulombschen Anziehungskrafte zu trennen. Die bei der Ladungstrennung zugefiihrte Energie wird in den Ladungen in potentieller Energie gespeichert. 35) Werz=Q-E mit EMKE. Wird die Spannungsquelle an einen Leiterkreis mit einem Widerstand angeschlossen, dann wird durch den StromfluB im Leiterkreis Warme erzeugt.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 47 votes