Download Autonome Mobile Systeme 2007 : 20. Fachgespräch by Karsten Berns, Tobias Luksch PDF

By Karsten Berns, Tobias Luksch

Ausgewählte Beiträge zu aktuellen Themen: Das 20. Fachgespräch Autonome cellular Systeme (AMS 2007) ist ein discussion board für Wissenschaftler/innen aus Forschung und Industrie, die auf dem Gebiet der autonomen mobilen Systeme arbeiten. Es bietet Raum für Gedankenaustausch und Diskussion und fördert bzw. initiiert Kooperationen auf diesem Forschungsgebiet. Das diesjährige Fachgespräch beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Bereich der kognitiven car und Laufmaschinen.

Show description

Read Online or Download Autonome Mobile Systeme 2007 : 20. Fachgespräch Kaiserslautern, 18./19. Oktober 2007 PDF

Similar german_3 books

Rechtsfragen der Implementierung des Vertrags von Lissabon

Der am 1. 12. 2009 in Kraft getretene Vertrag von Lissabon hat die european grundlegend verändert. Bei seiner erstmaligen Anwendung und Umsetzung treten zahlreiche, teilweise ganz unerwartete rechtliche Fragen auf, deren Beantwortung für die employer und Funktion der ecu von besonderer Bedeutung sind. In vielen Fällen gilt dies auch für die Mitgliedstaaten der Union, auch für Österreich.

Strategisches Technologiemanagement : eine empirische Untersuchung am Beispiel des deutschen Pharma-Marktes 1990-2010

Christoph Feldmann entwickelt ein Modell, das alle Entscheidungsebenen und Optionen von Pharma- und Biotechnologieunternehmen im Rahmen technologiestrategischer Entscheidungsprozesse systematisch abbildet und eine klar strukturierte unternehmerische Entscheidungsfindung erlaubt. Er charakterisiert die technologiestrategische Ausrichtung der Gesamtbranche und der sie konstituierenden Technologiestrategietypen und ermöglicht so den fundierten und differenzierten Zugang zur technologiestrategischen Ausrichtung und Neupositionierung der hochinnovativen Pharma-Branche.

Wissen verlagern : Risiken und Potenziale von Standortverlagerungen

Wie können Wissens- und Fähigkeitsbestände der Mitarbeiter im Rahmen von Standortbewertungen berücksichtigt und in Entscheidungen der Standortverlagerung mit einbezogen werden? Dieses Buch bietet fundierte und praxisorientierte Antworten.

Extra info for Autonome Mobile Systeme 2007 : 20. Fachgespräch Kaiserslautern, 18./19. Oktober 2007

Example text

T. Harandi, and B. Araabi. A SVM-based Method for Face Recognition using a Wavelet PCA Representation of Faces. In Proceedings of the IEEE International Conference on Image Processing, pages 853–856, 2004. 10. H. Choi K. Kim, S. Oh. Facial Feature Extraction Using PCA and Wavelet MultiResolution Images. In Sixth IEEE International Conference on Automatic Face and Gesture Recognition, pages 439– 444, 17-19 May 2004. Zur Selbstlokalisierung mobiler Systeme bei fehlenden absoluten Referenzen Torsten Lilge1 , Wilfried Gerth1 und Andreas Goronczy2 1 Institut f¨ ur Regelungstechnik, Leibniz Universit¨ at Hannover, Appelstr.

Of the International Conference on Field and Service Robotics (FSR), Chamonix, France, 2007. 2. R. Triebel, P. Pfaff, and W. Burgard. Multi level surface maps for outdoor terrain mapping and loop closing. In Proc. of the IEEE/RSJ Int. Conf. on Intelligent Robots and Systems (IROS), 2006. 3. J. Bares, M. Hebert, T. Kanade, E. Krotkov, T. Mitchell, R. Simmons, and W. R. L. Whittaker. Ambler: An autonomous rover for planetary exploration. IEEE Computer Society Press, 22(6):18–22, 1989. 4. M. Hebert, C.

Using our approach, the robot is able to compute the optimal data association between observed and already mapped features by applying the Hungarian method. Experiments carried out with real a robot showed the effectiveness of our approach. Acknowledgment This work has partialy been supported by the German Research Foundation (DFG) under the contract numbers SFB/TR-8 and BE 2556/2-1. Special thanks to Dieter Fox, Visual Bearing-Only Simultaneous Localization and Mapping 21 t−4 t−3 t−2 t−1 t Fig.

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 15 votes